Online-Live-Seminarreihe

Sanierungs-Fachgespräche

Online-Live-Seminarreihe

Sanierungs-Fachgespräche – Der After-Work-Talk für Ihren SanierungsVorsprung

Im Rahmen der „Sanierungs-Fachgespräche“ findet alle zwei Monate ein 90-minütiges Online-Seminar statt. Schwerpunkte sind dabei aktuelle Erkenntnisse zur Ursache von Bauschäden und   -mängeln sowie zu deren Instandsetzung, die in einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden vorgestellt werden.

DAS ERWARTET SIE:

  • Sie kennen die aktuellen Entwicklungen rund um Bauschäden und -mängel sowie deren Instandsetzung.
  • Sie tauschen sich mit Kollegen und Experten zu Fachthemen aus und erhalten dabei Antworten auf Ihre individuellen Fragen.
  • Sie können das neu erworbene Wissen dank des hohen Praxisbezugs direkt in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen und stets souverän entscheiden.
  • Sie nehmen bequem vom Arbeitsplatz oder Home-Office aus teil und erhalten „After-Work“ in kompakten 90 Minuten alles Wissenswerte zum jeweiligen Schwerpunktthema.

Aktuelle Termine in 2024:

Di., 23.04.2024, 16:00 Uhr:
Fachgerechte Installation von Photovoltaik-Anlagen

Di., 25.06.2024, 16:00 Uhr
Lüftungskonzepte für die energetische Sanierung

Di., 27.08.2024, 16:00 Uhr
Abdichtung von Schrägdächern

Di., 22.10.2024, 16:00 Uhr
Wärmedämmung im Neubau

Di., 10.12.2024, 16:00 Uhr
Optische Mängel bei der Fassadensanierung

 

Profitieren Sie von den Vorteilen der Online-Live-Seminarreihe:

Sie erhalten sechs Monate lang Zugang zur Online-Live-Seminarreihe „Sanierungs-Fachgespräche“. Alle zwei Monate findet am letzten Dienstag des Monats ein Online-Seminar zu einem Schwerpunktthema statt. Das Fachgespräch findet online live von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr statt.

Im Zuge des Ausbaus erneuerbarer Energien rücken Photovoltaik-Anlagen immer stärker in den Fokus. Damit die Installation auf Dach, Fassade und Co. langfristig schadensfrei bleibt, hat diese fachgerecht und sicher zu erfolgen. Sowohl die Planung, die Montage als auch die Verkabelung der Module können Schadensbilder hervorbringen. Um dies zu vermeiden, geht Wolfgang Schröder am 23.04.2024 in den Sanierungs-Fachgesprächen auf die fachgerechte Installation von Photovoltaik-Anlagen ein und beleuchtet Planungsgrundsätze und Schadensprävention. So können Dauerhaftigkeit und Funktionalität der Anlagen gesteigert sowie sicherheitsrelevante Risiken minimiert werden.

Wolfang Schröder ist seit 2011 zertifizierter Sachverständiger für Photovoltaikanlagen mit Nebengewerk Schäden an Dächern, baulicher Brandschutz und Brandursachenermittlung sowie Autor verschiedener Fachbücher und Fachartikel sowie Dozent bei Fortbildungsveranstaltungen.

Die Online-Live-Seminarreihe wendet sich an Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Bausachverständige, Verarbeiter und Mitarbeiter in Bauämtern.

Für die Teilnahme sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig:

  • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
  • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
  • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) – Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome
  • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam
  • Die Zugangsdaten werden den Teilnehmern rechtzeitig im Vorfeld mitgeteilt.

Das sagen die bisherigen Teilnehmenden:

Wie auch schon bei den letzten Veranstaltungen, sehr gut geplant/vorbereitet.

D. Dehne

Es sollte solche Weiterbildungen öfter geben. Ich war zum Beispiel heute in Schottland unterwegs, konnte aber trotzdem mein Wissen erweitern.

Uwe R. KorffU. R. Korff, Inhaber Sachverständigenbüro/Mediation

Melden Sie sich jetzt an!

fachgespraeche-bild
Online-Live-Seminarreihe
Sanierungs-Fachgespräche – Der After-Work-Talk für Ihren SanierungsVorsprung

Halbjahresabonnement mit drei Online-Live-Seminaren pro Bezugszeitraum, Dauer jeweils 90 Minuten inkl. Fragezeit für die Teilnehmenden

Preis/Teilnahmegebühr pro Person:
248,- € zzgl. MwSt.
295,12 € inkl. MwSt.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahmegebühr nehmen Sie an allen drei Terminen der Live Online-Seminar-Reihe „Sanierungs-Fachgespräche“ in den nächsten 6 Monaten teil. Anschließend verlängert sich Ihre Teilnahme automatisch zum gültigen Preis von 248,- EUR zzgl. MwSt. um die nächsten drei Termine innerhalb der darauffolgenden 6 Monate.

Bei Anmeldung nehmen Sie kostenpflichtig an dem als nächstes stattfindenden Termin der Seminarreihe teil.

Das Abonnement ist jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums kündbar. Die Bezahlung erfolgt bequem per Rechnung. Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Widerrufsbedingungen des Verlags unter der-sanierungsvorsprung.de/AGB.

Bitte geben Sie Ihre Bestelldaten ein:

Fachgespräche

IHRE DATEN:

TEILNEHMERDATEN (M/W/D):

* Pflichtfelder

Ich willige ein, dass die Forum Verlag Herkert GmbH (Mandichostraße 18, 86504 Merching) meine im Rahmen der Anmeldung angegebenen Daten für regelmäßige Werbemaßnahmen über die entsprechenden Kanäle (z.B. Post, E-Mail, Telefon) nutzt. Mit meiner Anmeldung stimme ich auch dem E-Mail-Tracking zu statistischen Auswertungszwecken (z.B. Messung der Öffnungs- und Klickrate) zu. Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten dazu und das Widerrufsrecht erhalte ich unter der-sanierungsvorsprung.de/datenschutz.

Eine Veranstaltung von „Der SanierungsVorsprung“ in Zusammenarbeit mit unserem Bildungspartner, der AKADEMIE HERKERT:

logo AH
HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie läuft eine Online-Live-Schulung der AKADEMIE HERKERT ab?

  1. Einige Tage vor Ihrer Online-Live-Schulung senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Zugangslink und allen wichtigen Informationen, um am Veranstaltungstag den virtuellen Schulungsraum betreten zu können. Am Veranstaltungstag erhalten Sie eine weitere E-Mail, die nochmals alle wichtigen Informationen zusammengefasst enthält.
  2. Ihre digitalen Schulungsunterlagen laden Sie sich im Idealfall bereits vor der Veranstaltung auf meine.akademie-herkert.de herunter. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie per E-Mail. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vorab aus, um sich während der Schulung darin Notizen machen zu können.
  3. Am Veranstaltungstag klicken Sie, ausgestattet mit Headset und idealerweise Webcam, auf Ihren Zugangslink. Zunächst gelangen Sie in den sogenannten Warteraum. Hier können Sie nochmals einen Technik-Check machen. Pünktlich zum Start öffnen wir den virtuellen Schulungsraum. Dort erklären wir Ihnen die Funktionen des Meetingraums.
  4. Sobald sich alle Teilnehmenden eingewählt haben, begrüßt Sie die Referentin bzw. der Referent und beginnt mit der Online-Weiterbildung.
  5. Es werden regelmäßig Pausen gemacht. Diese können Sie gerne auch zum Austausch mit anderen Teilnehmenden nutzen.
  6. Fragen an die Referentin oder an den Referenten oder an die anderen Teilnehmenden sind jederzeit über den Chat willkommen.

Muss man sich für die Teilnahme ein spezielles Programm herunterladen?

Nein, ein spezieller Download ist nicht nötig. Es genügt ein Klick auf den Link zum virtuellen Schulungsraum, den wir Ihnen zusammen mit den Zugangsdaten per E-Mail senden.

Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt

Folgende Systemvoraussetzungen sind erforderlich:

  • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
  • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
  • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) – Wir empfehlen die Verwendung des Internetbrowsers Google Chrome
  • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise eine Webcam

Wo finde ich meine digitalen Schulungsunterlagen?

Die zu Ihrer Weiterbildung gehörenden Unterlagen sind auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Bitte laden Sie sich die Unterlagen rechtzeitig vor der Veranstaltung herunter. Einige Teilnehmende drucken sich diese bereits vor der Schulung aus, um sich darin Notizen machen zu können.
Zum Weiterbildungs- und Serviceportal gelangen Sie folgendermaßen:

  1. Eröffnen Sie unter meine.akademie-herkert.de/registrierung ein Benutzerkonto. An die angegebene E-Mail-Adresse erhalten Sie anschließend einen Aktivierungslink zugesendet.
  2. Klicken Sie den Aktivierungslink in der E-Mail.
  3. Melden Sie sich mit Ihren zuvor vergebenen Daten an.
  4. Schalten Sie Ihre Veranstaltung über Eingabe dieses Aktivierungscodes frei.

Wie und wann erhalte ich meine digitale Teilnahmebescheinigung bzw. mein Zertifikat?

Ihre Teilnahmebescheinigung ist, wie auch die Schulungsunterlagen, auf unserem Weiterbildungs- und Serviceportal meine.akademie-herkert.de für Sie abrufbar. Dort finden Sie, links unter dem Menüpunkt „Meine Lernnachweise“, nach der Veranstaltung Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bzw. für den Fall, dass eine Abschlussprüfung vorgesehen und bestanden ist, Ihr Zertifikat.

Was mache ich, wenn es technische Probleme gibt?

Gerne steht Ihnen unsere technische Hotline vor und während des Online-Veranstaltung zur Verfügung, um technische Probleme zu lösen und ggf. auch einen Technik-Check mit Ihnen zu machen:  Telefon 08233/381 112 (von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr)